Gianna Nannini - Tutta mia (German translation)

German translation

Alles meine ......

Ich nehme die Schuld auf mich, alles meine...
Ich werde auf mich selbst aufpassen können, du erinnerst dich?
Du hast immer alles selbst getan,
getan und zerstört, auch ich; es wird still.
Arme hoch und verschwinde, eh, eh.
Ich rechne ab, wir sind bei Null.
Ich ergreife die Macht, nur ich.
Du schickst auch keine E-mail mehr, du spielst verdeckt.
Ich beobachte die Nacht, meine Freundin,
und dein Aussehen ist eine Schießbude..
Vielleicht lache ich eines Tages über uns,
über diese Liebe, die sich nicht ändern kann.
Ich will jetzt aufstehen, laß mich los.
Im Grau, unter dem Himmel einer anderen Stadt
ergreife ich das Leben, es gehört mir allein.
Auch meine Tochter sagt "ja", sie nimmt mich in Schutz.
Nimm den Mut, den du nicht hast,
mit deinem Geheimnis wirst du sterben.
Vielleicht lache ich eines Tages über uns,
über diese Liebe, die sich neu erfinden muß.
Aber weck mich jetzt nicht, laß mich in Ruhe.
Im Grau, unter dem Himmel einer anderen Stadt, so wird es enden!
Ich nehme die Schuld auf mich, allein auf mich.
 
Submitted by gutefee on Mon, 08/01/2018 - 22:17
Last edited by gutefee on Fri, 12/01/2018 - 19:36
Italian

Tutta mia

Gianna Nannini: Top 3
See also
Comments