Gianna Nannini - Sorridi (German translation)

German translation

Lächle!

Aber wohin gehst du? Wohin gehen deine Träume?
Du erwachst, Junge, verloren in deinen frühen Morgen,
mein junger Mann.
Du bewaffnest dich und gehst mit den Kreuzen deiner Helden;
der Leidenschaftliche, der du bist,
sicher in deiner Lederjacke.
Vor dem Himmel, da bist du nur du.
Mein kleiner Stern hat 'Bumm' gemacht.
Es ist die Lust, zu gehen und nicht zurückzukommen, nicht zurück.
Du lächelst, wie nur du es kennst,
du lächelst, als seiest du noch schöner.
So will ich dich, mein Engel,
der keinen Himmel hat....du, was weißt du über eine Frau ohne Treue?
Auf welche Geschichte wirst du treffen, wirst du über deine Wetten
auf mein Herz vertraulich erzählen?
Aber wohin gehst du, um die Städte weit zu öffnen,
wenn du mit mir nicht über deine Spiele morgen sprichst?
Vor dem Meer, da bist du nur du,
mein kleiner Stern macht 'Bumm'.
Und halt an, mein Liebster, ich will dich berühren, küssen, entkleiden.
Lächle, wie nur du es kennst,
lächle und höre nie auf !
Der andere Teil von mir
ist dir egal.
Lächle und höre nie auf,
lächle und höre nie auf !
So will ich dich, mein Engel,
der du keinen.......Himmel hast,
lächle und höre nie auf !
 
Submitted by gutefee on Tue, 05/12/2017 - 21:21
Italian

Sorridi

Gianna Nannini: Top 3
See also
Comments