Gianna Nannini - Piangerò (German translation)

German translation

Ich werde weinen

Ab morgen ist es schön, ich will ans Meer.
Ich esse Yoghurt und Bananen,
Ich schaue zur Sonne.
Ab morgen wähle ich einen anderen Traum,
einen anderen Duft.
Was bleibt mir ?
 
Ab morgen bin ich zufrieden,
ich jogge,
und - was zum Teufel kümmert 's mich - ich lese im Lexikon,
ich rede laut in den Spiegel,
ich mag dich nicht mehr,
ab morgen ist es mir egal.
 
Ich werde Kristalle und Tränen vergießen,
ich werde weinen und du wirst mich nicht wiedersehen.
Ab morgen ist es viel zu spät neu anzufangen.
Ich schließe meine Augen und die Rolläden und mache Pause.
Ich halte mein Herzklopfen fest, in der Kehle.
Was ist mit mir los, Schatz?
 
Ich werde Kristalle und Tänen vergießen,
ich werde weinen, aber du wirst mich nicht wiedersehen.
Ich bleibe fest entschlossen und gelassen.
Du wirst mich nie mehr haben, nie mehr haben, nie mehr!
Du wirst mich nie mehr haben, nie mehr haben, nie mehr!
 
Ich werde in Tränen zerfließen und Blut,
ich löse die Ketten, ich löse die Schwüre,
ich löse die leeren Versprechen,
jetzt, sofort.
Alles macht keinen Sinn,
nichts geschieht noch einmal in gleicher (Weise)...
 
Submitted by gutefee on Wed, 10/01/2018 - 12:44
Last edited by gutefee on Fri, 12/01/2018 - 13:51
Author's comments:

spelling in ital. text: enlla = nella (3rd stanza)
im = mi (4th stanza)
german text: = last but 1 line: " tutto torna niente"
alternative transl.: alles führt zu nichts

Italian

Piangerò

More translations of "Piangerò"
Germangutefee
Gianna Nannini: Top 3
Idioms from "Piangerò"
See also
Comments