Gianna Nannini - Cosa vuoi (German translation)

German translation

Was willst du?

Ich hätte dich wirklich lieben können,
wenn ich bei dir geblieben wäre.
Ich weiß, du wolltest es.
Der Wind streicht über die Tage und über die Dinge
und du kehrst heute Nacht zurück zu mir.
So gleitest du in meinen Atemzug,
such' mich dort drinnen,
jetzt, wo du hier bist.
He, was willst du von der Liebe,
was die Liebe nicht von uns will?
Du mußt die Nacht im Herzen haben,
um zu verstehen was das Licht ist.
Du, wer du (auch) bist, was willst du von der Liebe?
Was die Liebe von uns will, weißt du.
Im Leben, das nie lang genug ist,
werden wir vor Glück weinen,
früher oder später,
früher oder später, ja!
Ich hätte dich fernhalten müssen,
hätte dich mich für immer vergessen lassen sollen.
Aber du kehrst zurück, um mir die Adern zu verbrühen,
Lava, die meine Augen durchströmt,
jetzt mehr denn je.
He, was willst du von der Liebe,
was die Liebe von uns nicht will?
Du mußt die Nacht im Herzen haben,
um zu begreifen wo das Licht ist.
Du, wer du (auch) bist, was willst du von der Liebe?
Was die Liebe von uns will, weißt du.
Im Leben, das nie lang genug ist,
wird der Schmerz, den wir haben, vorübergehen,
früher oder später,
früher oder später.
He, was willst du von der Liebe?
Vielleicht weiß auch ich es nicht, wenn du jetzt gehst.
Du mußt das Eis im Herzen haben,
um zu verstehen, wo der Sommer ist.
Meine Blume, was willst du von der Liebe?
Was die Liebe von uns will, weißt du.
In einem Zeitraum, der nie endet,
muß eine Welt bestehen, die besser ist als diese.
Du wirst sehen, du wirst sehn.
 
Submitted by gutefee on Sat, 02/12/2017 - 13:13
Italian

Cosa vuoi

More translations of "Cosa vuoi"
Germangutefee
Gianna Nannini: Top 3
Idioms from "Cosa vuoi"
See also
Comments